Der Hofladen - Bioladen Schultenhof - Enneptal

Logo Schultenhof
Direkt zum Seiteninhalt
Der Hofladen
In unserem Hofladen heißen wir Sie drei mal pro Woche herzlich willkommen.
Besuchen Sie unseren Hof und verbinden ihren Einkauf mit einem Spaziergang in einer reizvoll ländlichen Umgebung.
Unser Hofladen bieten ein vielfältiges Sortiment. An Hofeigenen Produkten bekommen Sie bei uns frische Milch, unser Jungbullen Fleisch, Kartoffeln, Getreide und Feldgemüse der Saison. Zusätzlich werden in unserem Gemüsegarten Tomaten, Gurken und Salate angebaut.
Darüber hinaus bestellen wir Produkte, die wir nicht selber produzieren über den Bio Großhandel. Hierzu zählt auch eine Auswahl an sogenannten Trockenwaren.
Unsere Eier bekommen wir von einem Bioland zertifizierten Betrieb aus der Region. Unsere Kühltheke bietet verschiedenen Sorten Käse und Milchprodukte an.
Unser Milch verkaufen wir als Rohmilch und kann im Hofladen an unserem Milchdispenser selber gezapft werden. Hierfür benötigen Sie ein eigenes Gefäß.
Wir freuen uns darauf Sie in unserem Hofladen begrüßen zu dürfen.
In kürze wird es auch möglich sein ihren Einkauf vorzubestellen.
Weiter Informationen hierzu folgen.
Unser Fleischangebot
In regelmäßigen Abständen (siehe Aktuelles) bieten wir in unserem Hofladen frisches Rindfleisch aus eigener Erzeugung an.
 
Sie können bei uns die gewünschten Stücke vorbestellen.
 
Gerne können Sie Ihre Bestellung über das Kontaktformular oder per E-Mail tätigen.
 
Bestellfrist ist eine Woche vor den jeweiligen Fleischterminen.

 
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir kürzen müssen, falls die Nachfrage das Angebot übersteigt.

 
Wir bestätigen ihre Bestellung gerne rechtzeitig per E-Mail.
 Hackfleisch bieten wir (ausschließlich) shockgefroren an und ist jederzeit bei uns im hofladen erhältlich."


Die Milchviehhaltung, der Kartoffel- und Getreideanbau sowie die Rinderzucht sind die Schwerpunkte unseres Betriebes.
Insgesamt leben 30 Milchkühe mit Nachzucht auf dem Hof. Bei der Rinderzucht handelt es sich um eine 3-Rassenkreuzung, d.h. eine Kreuzung von Rotbunt, Angler und Fleckvieh. Die Tiere werden ausschließlich mit hofeigenem Futter gefüttert. Im Frühjahr bis zum Herbst haben die Rinder einen ganztägigen Weidegang und im Winter werden sie in unserem Offenstall auf Stroh gehalten. Im Alter von ca. 2 Jahren werden die Jungbullen in einer kleinen, hofnahen Schlachtstätte geschlachtet.
Wir bewirtschaften 100 ha Land. Davon werden 49 ha als Ackerland und 51 ha als Grünland genutzt.

Ein großer Garten dient dem Anbau von Tomaten, Gurken, Kürbissen, Zucchinis und Salaten.
Diese werden im hofeigenen Bioladen neben Rindfleisch aus eigener Schlachtung, Brotgetreide (Roggen und Weizen) und verschiedene Sorten Einkellerungskartoffeln aus eigenem Anbau angeboten. Außerdem sind Trockenwaren und Milchprodukte aus kontrolliert biologischem Anbau erhältlich.

Überzeugen sie sich selbst von der Qualität unserer Lebensmittel, die Körper, Seele und Geist gesund nähren. Vielleicht verbinden sie einen schönen Spaziergang mit einem Besuch auf unsrem Hof. Zahlreiche Wanderwege sind direkt von unsrem Hof aus zu erreichen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzlichst,
Familie Abbink und das Team vom Schultenhof

Copyright © 2022
Öffnungszeiten:
Mittwochs 09:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:30 Uhr
Freitags 15:00 - 18:30 Uhr
Samstags 09:00 - 13:00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt